Bezahltes Praktikum

Praktikant*Innen (m/w/d) im Bereich Fundraising

Hamburg, Temporär


Die Oskar Killinger Stiftung ist eine junge gemeinnützige Organisation mit Sitz in Hamburg. Wir arbeiten im Bereich „Gesundheit“ daran, die Versorgung von Menschen mit Epilepsie zu verbessern. Epilepsie ist eine weit verbreitete neurologische Erkrankung, die mit einer Reihe von Risiken verbunden ist.

SUDEP – der plötzliche Epilepsietod - ist eines davon. Jedes Jahr sterben allein in Deutschland jährlich 700 Menschen mit Epilepsie – Das sind etwa 2 pro Tag. In der ärztlichen Aufklärung ist SUDEP jedoch noch häufig ein Tabuthema. Die Mehrzahl der Patienten wird nicht über dieses Risiko aufgeklärt. Das muss sich ändern.

Mit der Initiative stopSUDEP haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine Aufklärung über SUDEP für ALLE Menschen mit Epilepsie zum Standard zu machen. Unterstützt werden wir dabei von unseren Botschaftern und anderen Partnern aus Selbsthilfe, Politik und Wirtschaft. Gegründet 2020 befinden wir uns noch immer im Wachstum und lernen täglich dazu. Wir haben viele spannende Projektideen für deren Umsetzung wir engagierte Unterstützung suchen.

Für unser Team suchen wir daher motivierte und interessierte Praktikant*Innen (m/w/d) im Bereich Fundraising für 30 Wochenstunden. Vollzeit 40 Stunden sind in Absprache möglich. Wir zahlen eine angemessene Vergütung.


Dein Einsatzgebiet

  • Mithilfe beim Aufbau unserer Fundraising-Aktivitäten
  • Kreative Mithilfe bei der Partnergewinnung
  • Etablierung neuer Fundraising-Tools insbesondere Online-Fundraising
  • Recherche und Mitarbeit an den aktuellen Projekten
  • Solltest Du andere Stärken und Interessen haben, können wir schauen, wie wir das abbilden können (zum Beispiel Social Media, Pressearbeit, etc.)

Du passt zu uns, wenn Du Lust hast

  • Dich für Menschen mit Epilepsie zu engagieren
  • Die Arbeit einer gemeinnützigen Organisation kennenzulernen
  • Mit uns gemeinsam zu lernen
  • Im Team zu arbeiten

Das wäre NICE TO HAVE

  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Erfahrungen im Bereich Fundraising

Und das sind WIR

  • Ein kleines, engagiertes Team
  • Offen für neue Impulse und Ideen
  • Moderne Arbeitsplätze in der HafenCity, sowie die Möglichkeit, Remote zu arbeiten

Wenn Du dich in der Stellenbeschreibung erkannt hast und Spaß daran hättest, dich für ein wichtiges Thema zu engagieren, freuen wir uns auf deine Bewerbung.


Weitere Informationen findest Du auf www.sudep.de

Jetzt bewerben

 

Hinweise zum Datenschutz: Datenschutzerklärung der Buss Energy Group

Zurück zur Übersicht

Tom von Bihl

Tom von Bihl

Junior Recruiter

info@buss-group.com