Buss-Gruppe

Buss ist eine diversifizierte, innovative
und zuverlässige Dienstleistungsgruppe
in der weltweiten Logistik.

Mehr über die Buss-Gruppe

Buss Port Services

Buss Port Services entwickelt und
betreibt Hafenanlagen und bietet
Logistiklösungen aus einer Hand.

Mehr über Buss Port Services

Buss Offshore Solutions

Buss Offshore Solutions realisiert Hafenlogistikleistungen
auf Eigen- oder Fremdterminals und berät Kunden in den
Bereichen On-/Offshore sowie Oil/Gas.

Mehr über Buss Offshore Solutions

Ixocon

Ixocon entwickelt und managt
deutschlandweit Logistik- und
Unternehmensimmobilien.

Mehr über Ixocon

Buss Capital

Buss Capital ist ein Anbieter
von Sachwertinvestitionen mit
Fokus auf Container

Mehr über Buss Capital

Die Buss-Gruppe: Mehr als Hafen

Buss wurde 1920 als Hafenunternehmen in Hamburg gegründet. Seitdem hat die bereits in dritter
Generation inhabergeführte Unternehmensgruppe immer wieder neue Geschäftsfelder erschlossen.

Über die Buss-Gruppe

mehr erfahren

Unsere Geschichte

mehr erfahren

Karriere bei Buss

mehr erfahren

Aktuelles aus der Buss-Gruppe

Niederländischer Ministerpräsident Mark Rutte besuchte Buss-Terminal in Eemshaven

Ministerpräsident Rutte informierte sich über nachhaltige Energiewende in der Region. Das Buss Terminal Eemshaven dient als Basishafen für den künftig größten Offshore-Windpark der Welt. Das Terminal hat bereits mehr als zehn Offshore-Großprojekte umgesetzt.

 

weiterlesen

Buss gewinnt Ausschreibung für weltgrößten Offshore-Windpark

Buss Terminal Eemshaven dient als Basishafen. Es ist das zweite Projekt für Buss in britischen Gewässern. Komponenten der Windkraftanlagen wiegen jeweils bis zu 1.230 Tonnen.

 

weiterlesen

Buss Group startet mit Jan Brockmöller als neuem CFO ins 100. Jubiläumsjahr

Die Buss Group hat Jan Brockmöller mit Wirkung zum 1. Januar 2020 zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Er folgt als neuer Chief Financial Officer (CFO) auf Carsten Tegeler. Jan Brockmöller wird die Buss Group zusammen mit dem...

weiterlesen

Buss Capital: Buss Investment verkauft den ersten Alternativen Investmentfonds über Plan

Erster Alternativer Investmentfonds mit Containern wird vorzeitig verkauft | Gesamtmittelrückflüsse liegen über Prognose | 2019 wurden neben dem Alternativen Investmentfonds 14 Direktinvestments erfolgreich verkauft.

weiterlesen

Buss übernimmt Geschäft der SSC Wind und vervollständigt damit sein Portfolio im Windbereich

Buss übernimmt das Geschäft des Windanlagenspezialisten SSC, der über 15 Jahre Erfahrung im Windbereich verfügt | Buss ergänzt sein Projektgeschäft im On- und Offshore-Segment damit um die Bereiche Installation und langfristige...

weiterlesen